Mietkonditionen

Mietgegenstand

Neben dem Haus selbst beinhaltet die Vermietung die Nutzung des Außenbereichs:

  • 3 Grillstellen
  • Fußballfeld
  • Volleyballfeld
  • Biergarnituren

Mietdauer

Das Haus wird tageweise vermietet. Es kann ab 14 Uhr bezogen werden und ist am Abreisetag bis 10 Uhr zu räumen. Hiervon abweichende Zeiten hängen von einer möglicherweise direkt vorausgehenden oder nachfolgenden Vermietung ab und können nur vereinzelt auf Nachfrage abgestimmt werden.

Während der Schulferien in Baden-Württemberg werden Termine nur an Gruppen und Organisationen zur Durchführung von mehrtägigen Veranstaltungen vergeben.

Mindestbelegung

Grundsätzlich bemisst sich der Mietzins nach der Personenzahl. Allerdings besteht eine Mindestbelegung von 25 Personen je Übernachtung. Das heißt, dass bei einer Bele- gung des Haus mit einer Personenzahl von unter 25, die Mindestbelegungszahl von 25 Personen in Rechnung gestellt wird.

Mietzins

Der Mietzins beträgt für gemeinnützige Einrichtungen und Gruppen  (Kinder- und Jugend- gruppen, Schulklassen, Familien) 10 € je Person und Übernachtung, mindestens aber   250 € (Mindestbelegung). Für alle übrigen Organisationen beträgt der Mietzins 11 € je Person und Übernachtung, mindestens aber 275 € (MIndestbelegung).

Für Vermietungen ohne Übernachtung wird ein Mietzins in Höhe von 250 € berechnet.

Mietkaution

Unabhängig von der Mietdauer und der Anzahl der Personen wird eine Kaution von 200 € vor Beginn der Vermietung erhoben. Sie dient dazu, mögliche Schäden am Mietobjekt durch den Mieter oder fehlendes Inventar durch Einbehalt der Kaution abzuwickeln.

Reinigungspauschale

Das Haus ist bei Vermietungsende besenrein zu hinterlassen. Spülmaschine, Herd und Arbeitsflächen in der Küche sind vom Mieter zu reinigen. Die Endreinigung (Sanitär- bereich, Nassreinigung, Desinfektion Küche) wird vom Haus Kalkweil e.V. als Vermieter veranlasst. Hierfür wird eine Reinigungspauschale in Höhe von 130 € erhoben. Bei Vermietungen ohne Übernachtung beträgt die Reinigungspauschale 80 €. Sofern das Haus nicht besenrein verlassen wird, die Küche nicht gereinigt wurde oder Geschirr nicht odnungsgemäß gespült wurde, werden diese Arbeiten vom Vermieter durchgeführt und dem Mieter nach zeitlichem Aufwand zusätzlich zur Reinigungspauschale in Rechnung gestellt.

Nebenkosten

Die Nebenkosten für Wasser, Strom und Heizung werden nach tatsächlichem Verbrauch in Rechnung gestellt. Derzeit werden folgende Sätze abgerechnet:

  • Strom: 0,28 €/kWh
  • Wasser/Abwasser: 9,00 €/m³
  • Gas (Heizung, Herd): 3,25 €/m³.